Geburtsvorbereitung mit Hypnose in Einzelsitzungen

 

Während der Geburt werden Hormone ausgeschüttet, welche die gebärende Frau in einen natürlichen Trance-Zustand versetzen. In der Geburtshypnose lernst du diesen Zustand während der Geburt zu erkennen und dich diesem natürlichen Zustand hinzugeben. In der Hypnose, ich nenne diesen Zustand lieber Tiefenentspannung, kannst du dich viel besser auf das Geburtsgeschehen konzentrieren. Du lernst, ganz bei dir zu bleiben, dich nicht stören zu lassen von äusseren Einflüssen und so besser mit den Wehen umzugehen.

In einem Gespräch finden wir heraus wo deine eigenen Ressourcen sind. Diese baue ich danach gezielt in deine ganz persönliche Geburtshypnose ein, welche ich aufnehme und die du mitnehmen kannst, damit du bis zur Geburt damit üben kannst. Das Ziel ist, dass du lernst dich selbst in die Tiefenenspannung zu versetzen und bei Beginn der Geburt möglichst entspannt sein kannst. Das ist übrigens auch sehr hilfreich bei Schlafstörungen, Angstzuständen und um allgemein zu Entspannen.

 

Diese Vorbereitung kann alleine oder mit Partner gemacht werden, je nachdem wie deine Bedürfnisse sind. Ob der Partner dann auch die Hypnose mitmacht oder in dieser Zeit einen Spaziergang macht, entscheiden wir spontan ;-).

 

Die Sitzungen finden in der Hebammenpraxis Härzchlopfä an der Oberdorfstrasse 26 in Wädenswil statt.

Wenn du liegen musst in der Schwangerschaft, komme ich selbstverständlich auch zu dir nach Hause oder ins Spital.

 

Kosten:

Eine Geburtshypnose - Sitzung dauert ca. 110 Minuten und kostet pauschal CHF 250.- inkl. Aufnahme der Hypnose auf einem USB Stick.

Auf Wunsch kann auch eine Folgesitzung gemacht werden. Diese dauert ca. 1 Stunde und kostet CHF 150.-